Die E-Zigarette schmeckt verbrannt – diese 4 Tipps helfen

By | 22. Januar 2016

Die E-Zigarette schmeckt verbrannt dies hilft wirklich

E-Zigarette schmeckt verbranntAls E-Zigarette Dampfer trifft man regelmäßig auf die gleichen Problemen. Vor allem Einsteigern fällt es schwer gewisse Probleme zu bekämpfen oder gar zu beseitigen. Ein klassisches E-Shisha Problem ist folgendes: » Die E-Zigarette schmeckt verbrannt » Das Problem besteht oftmals darin, dass blutige Anfänger auf Sub Ohm E-Shishas zurückgreifen, ein Bereich, bei welchem Anfänger die größten Fehler machen können. Bei Sub Ohm handelt es sich um den Widerstand, welcher im Coil ist – 0,5 wäre beispielsweise Sub Ohm. Doch warum gibt es den Sub Ohm Bereich? Dieser Bereich ist bekannt für sehr starken Rauch, da viel mehr Hitze im Verdampfer entstehen kann und in folge dessen auch einiges an Rauch entsteht.

Auch ich hatte als Anfänger dieses Problem, zwar war ich geübt bei der normale Shisha, dennoch war die E-Shisha ein ganz neues Fachgebiet. Mein Problem war, dass die E-Zigarette verbrannt geschmeckt hat und nach einiger Zeit auch koklig war. Die Ursache ließ sich mir nicht sofort erschließen, dennoch konnte ich nach einiger Zeit das Problem lösen. Das Problem die E-Shisha schmeckt verbrannt, tauchte bis heute nicht mehr auf.

4 Tipps wie sich dieses Problem beheben lässt:

1 Tipp: Beim Befüllen des Verdampfer ist darauf zu achten, dass dem Liquid genug Zeit geben wird, um in die Dochte zu sickern. Erst wenn der Docht vollgesaugt ist sollte geraucht werden. Auch bei frisch gewaschenen Verdampfern ist darauf zu achten, dass Liquid auf die Dochte kommt.

coil e-shisha schmeckt verbrannt

  Artikel direkt auf Amazon.

2 Tipp: Viele Dampfer wissen nicht, dass der Coil ein Verbrauchsgut ist. Von vielen »Experten« habe ich mir
erklären lassen, dass sie nach rund 2 bis 3 Wochen wechseln sollte.

 

3 Tipp: Beim Rauchen der E-Zigarette ist auf die Zugtechnik zu achten, viele unterschätzen tatsächlich dieses Thema. Es muss ordentlich gezogen werden, damit Du den Rauch aus dem Subtank bekommst, so fließt weitgehend Liquid in den Verdampfer und der Geschmack bleibt erhalten.

 

4 Tipp: Die E-Zigarette schmeckt verbrannt, dies muss jedoch nicht unbedingt verbrannt sein. Ein Problem kann auch der zu hohe Nikotin Gehalt des Liquids sein. Wer also auf einen zu hohen Nikotingehalt zurückgegriffen hat wird oftmals Probleme bekommen und sollte über eine geringere Menge nachdenken. Falls Du dies nicht einschätzen kannst, so empfehle ich Dir folgendes Liquid Paket, mit welchem Du es testen kannst.