E-Zigarette Starterset – warum sollte ich ein Set kaufen?

By | 13. April 2016

Die Frage warum man ein E-Zigaretten Starterset kaufen sollte bekomme ich fast täglich über den Onlineberater gestellt. Es ist zwischenzeitlich weit bekannt, dass es für Anfänger nichts besseres gibt als ein E-Zigaretten Starterset. Auch in unserem Bericht E-Shisha kaufen schwärme ich davon, dass es das Beste ist, dies hat selbstverständlich einige Gründe, welche ich Dir in diesem Bericht etwas näher bringen möchte.  Damit der Kauf am Ende nicht in einem Disaster endet, stellen ich Dir empfehlenswerte Startersets vor und liefere Dir passende Gründe für Deine Entscheidung.

E-Zigaretten Startersets sind simple und effektiv

e-zigarette-starterset

Eines der bekanntesten Startersets!

Für Anfänger ist es unglaublich schwer in die Welt der elektrischen Zigarette einzutauchen. Schuld daran sind neben unzähligen Herstellern auch die verschiedene Modelle, welche ständig auf dem Markt gewerfen werden. Selbst die Startersets erblicken immer öfters das Licht des Marktes, leider nicht immer zum Vorteil für Anfänger.

Vor allem Einsteiger haben am Anfang mit verschiedenen Begrifflichkeiten der E-Zigarette zu kämpfen und müssen sich mit 1000 unnützen Tipps herumschlagen. Dadurch wird die Furcht immer größer, dass man eine falsche Entscheidung trifft und mit dem gekauften Starterset unglücklich wird.

Das E-Zigarette Starterset beruht auf dem gleichen System wie jede übliche E-Zigarette, es leidet weder Rauch noch Geschmack unter dem Nutzen eines Sets. Im Grunde genommen beruht das System auf eine einfache Bedienbarkeit und auf dem vergleichsweise günstigen Preis, der vor allem für Anfänger den Einstieg in die E-Zigaretten Welt ermöglicht.

Vorteile vom E-Zigaretten Starterset

  • Gute Startersets bieten die gleiche Funktionen wie teure Geräte
  • Dampf- und Geschmackserlebnis sind nicht eingeschränkt
  • Man spart Nerven als Anfänger beim Befüllen, Wickeln, Putzen
  • Handhabung ist leicht und erfordert keinen großen Wissensstand

Nachteile vom E-Zigaretten Starterset

  • Weniger Akkulaufzeit als teure Modelle
  • Volt- und Wattzahlen können nicht so hoch reguliert werden
  • erhöhter Liquidverbrauch

 

E-Zigarette Starterset Test – die Testsieger

 

iStick SetPlatz 1: iStick (SC) E-Zigaretten Set

Preis: 84,99 €

Bewertung: 4,4 von 5 Sternen (107 Rezessionen)

Jetzt iStick (SC) E-Zigaretten Set auf Amazon kaufen!


KangerTech Subox MiniPlatz 2: KangerTech Subox Mini E-Zigarette Starterset

Preis: 60,00 €

Bewertung: 4,0 von 5 Sternen (37 Rezessionen)

Jetzt KangerTech Subox Mini Starterset auf Amazon kaufen!

 

Warum das iStick (SC) Set?

Das iStick (SC) Set enthält alle wichtigen Teile, welche für einen Einsteiger relevant sind. Ebenfalls erhält man beim teureren Kauf weitere Coils dazu, welche enorm wichtig sind und vor allem in der Zukunft hin wie her benutzt werden müssen. In diesem Modell finden wir einen perfekten Verdampferkopf passend zu einem sehr guten Akkuträger. Ich denke alleine die Rezessionen sprechen für sich!

Warum das KanterTech Subox Mini E-Zigarette Starterset?

Ich selbst habe, wie schon oft erwähnt, mit diesem Modell meine E-Shisha Karriere begonnen und muss sagen, dass ich bis heute absolut kein Modell kenne, welches mich so treu bekleidet hat. Die Subox Mini schafft es jedoch nur auf den zweiten Platz, da keine Coils im Paket sind und die Coils etwas teurer sind. Ebenfalls ist, meiner Meinung nach, jedes Model von Kanger etwas individueller, weshalb keine feste Wattzahlen genannt werden können.

Warum ein Starterset?

Falls Dir nun die Frage aufkommt, warum Du dich denn für solch das E-Zigarette Starterset entscheiden sollst, so kann ich nur sagen, dass es für Anfänger preislich nicht ganz so in das Budget fährt, als wenn man Verdampfer und Akkuträger getrennt kauft. Vielleicht gefällt Dir das Dampfen gar nicht? Ebenfalls sorgen falsche Einstellungen beim Verdampfer für Probleme, beim Starterset enthaltenen Dampfer handelt es sich um einen angepassten Verdampfer, welcher perfekt zum Akkuträger passt. Der richtige Umgang mit Geräten muss gelernt sein, weswegen eigene Wicklungen und sonstiges einfach nicht für Anfänger in Frage kommen sollten.

Falls weitere Fragen zu diesem Thema oder anderen Themen aufkommen sollten, so zögere nicht mich bzw. das ganze Team über den Onlineberater zu informieren!