Regelbare E-Zigaretten Akkuträger, welcher Sinn steckt dahinter?

By | 17. April 2016

In unserem E-Shisha ABC stellen wir Dir einige Dinge zum Thema E-Zigarette und E-Shisha vor. In letzter Zeit widme ich mich vor allem den Fragen, welche an den E-Shisha Onlineberater gestellt werden.  Zu diesen Fragen gehört unter anderem: „Welche Vorteile bietet ein Regelbarer E-Zigaretten Akkuträger?„. Um diese Frage klären zu können möchte ich Dir erst einmal den Aufbau und den Sinn eines Regelbaren E-Zigaretten Akkuträger erklären.

Was macht ein Regelbarer Akkuträger?regelbarer-e-zigaretten-akkuträger

Der Regelbare Akkuträger hat vor allem einen Sinn: Mit ihm lässt sich die Volt oder auch Wattzahl einstellen und per Knopfdruck regeln. Durch diese Funktion können Dampfer das Dampfverhalten individuell anpassen und je nach Vorlieben einen eigenen Verdampfer verwenden. Der einzige Punkte, auf welchen zu achten ist, ist, dass der Verdampfer den passenden 510 Anschluss hat. Dies ist jedoch in den meisten Fällen gegeben.

 

Meine liebsten Regelbaren E-Zigaretten Akkuträger:

Joyetech-Cuboid-2Platz 1: Joyetech Cuboid

Preis: 52,57 €

Bewertung: 4,6 von 5 Sternen (19 Rezessionen)

Jetzt den Joyetech Cuboid auf Amazon kaufen!


iStick-100WPlatz 2: iStick 100W

Preis: 39,00 €

Bewertung: 4,5 von 5 Sternen (38Rezessionen)

Jetzt den iStick 100W auf Amazon kaufen!


JoyeTech eVic-VTCPlatz 3: Smok XCube 2

Preis: 73,39 €

Bewertung: 4,1 von 5 Sternen (37 Rezessionen)

Jetzt den Smok XCube 2 auf Amazon kaufen!

 

Doch für wen lohnt sich solch ein E-Zigaretten Akkuträger?

In unseren empfohlenen E-Zigaretten Startersets werden Einsteigermodelle empfohlen, die zwar elektronisch Regelbare Wattzahlen haben, aber kaum eine Möglichkeit bieten arg viel falsch zu machen. E-Zigaretten Akkuträger, bei denen die Volt und beispielsweise die Temperatur bestimmbar ist, empfehle ich jedoch nur bereits erfahrenen Dampfer. Mit solch einem Regelbaren E-Zigaretten Akkuträger hat der Dampfer die volle Kontrolle über das Dampfverhalten. Das coole an diesen Akkuträgern ist, dass der Akku nicht fest verbaut ist und somit die Möglichkeit besteht ihn frei auszuwechseln, bei bekannten Einweg Shishas ist dies nicht der Fall.

Vorteile von regelbaren Akkuträgern:

  • individuelles Dampfen
  • wechselbarer Akkuträger
  • Warnfunktionen

Für passionierte Dampfer, denen unsere bereits vorgestellten Modelle nicht genug individuelles Dampfen bescheren, bieten Modelle, wie der Joyetech Cuboid, eine gute Möglichkeit das Dampfen neu zu entdecken!

Eleaf_01

Individuelles Dampfen durch Volt- und Wattregelung

Dies ist wohl die wichtigste Funktion des Regelbaren Akkuträgers, denn dadurch lässt sich erst der Dampf der E-Zigarette „steuern“. Mit der Volt- und Wattregelung bieten Regelbare E-Zigaretten Akkuträger die Chance auf eine hohe oder geringe Dampfmenge, so kann zum Beispiel im inneren eines Raumes auf eine geringe Dampfmenge zurückgegriffen werden, während in der Natur der Volldampf in Anspruch genommen werden kann. Oftmals bieten solche Akkuträger auch Funktionen des Speicherns an somit lassen sich auch Profile speichern, damit das innen und außen Dampfen nicht erneut eingestellt werden muss.

Wechselbarer Akkuträger

Bei kostengünstigen Modellen sind wir es gewohnt, dass diese mehr am Ladegerät hängen als im Einsatz. Bei den E-Zigaretten Akkuträgern haben wir die Möglichkeit, dass wir den Akku einfach wechseln und einen vollen 18650 Akku einsetzen. Somit kann weiter gedampft werden ohne das lästige Laden. In den meisten Fällen halten diese Akkus auch deutlich länger als verbaute Akkus!

Warnfunktionen

Wer hochwertige Akkuträger kauft, der wird hauptsächlich mit diesen Funktionen belohnt und kann sich auf eine lange Lebensdauer gefasst machen. Unter anderem gibt es die Funktion, dass der Akkustand direkt vom Display abgelesen werden kann und Warnhinweise vermittelt werden, wenn das Gerät zu heiß ist.